Unser Büro – Teil 1

Erinnert Ihr Euch noch, wie das war…
24. Dezember früher Abend, man ist im Zimmer…ganz leise…mit dem Ohr an der Tür…wenn jetzt die Tür aufgeht, bekommt man voll eine verbraten…man versucht irgendwas zu hören und wartet gespannt auf ein Signal, um dann los zu rennen und zu schauen was unter dem Christbaum liegt?

Steffen und mir ging es jetzt ähnlich. Normal schreit man ja nicht in Texten, aber ich breche heute mal alle Regeln: WIR HABEN UNSER BÜRO GEFUNDEN.  Wir nehmen Euch jetzt mit auf die Reise und lassen Euch bis zu unserem Opening-Event an unserem Einzug teilhaben.

Was ein Gefühl. Nach vielen Gesprächen und langer Planung können wir Vollzug melden. WEAREHYPE wird sesshaft, und zwar in Hohenahr. Um genau zu sein in Erda / Gewerbegebiet.

„Ein großer Traum wird wahr“

Man muss auch mal Glück im Leben haben. Wir haben uns bereits im Oktober 2021 nach einer Bürofläche umgeschaut. Kaufen, Bauen, Mieten, Leasen, Klauen…alles durchgespielt. In unserer Heimat sah es Mau aus. Gedanklich waren wir schon weg und praktisch waren wir es eigentlich auch. Einen Tag vor einer Besichtigung (was es eigentlich werden sollte) haben wir einen Anruf erhalten, dass es hier einen Raum gibt, der noch im Rohbau sei, aber als Büro in Zukunft dienen könnte. In Erda. In Hohenahr. 

An einem Tag haben wir uns beide Objekte angeschaut. Als wir in Erda in das Gebäude gingen, waren wir bereits angetan. Steffen, wie er halt so ist, hat in seinen Gedanken schon die ersten Schreibtische gestellt. Während Steffen gedanklich schon in der Planung vertieft war, ging es bei mir mit den Zahlen los. Was wird das Kosten? Was kommt auf uns zu? Von was für einer Investition sprechen wir? Wir brauchen alles – von der Glühbirne bis zum Aktenschrank – einmal Alles bitte. 

„Jeder das was er kann“

Steffen zeichnete und plante. Ich hatte kurzfristig Angst, dass irgendwo ein Architekt um die Ecke kommt und Ihn mitnimmt. Steffen plante und ich rechnete. Nicht fair, aber ging in diesem Moment nicht anders.  Pinterest hat uns dann den Rest gegeben, was die Planung angeht.  Das grobe Design steht – aber wie geht es weiter?

Etliche Gespräche mit dem Vermieter und diversen Firmen. Alle mit dem gleichen Ziel: Unser Traumbüro zu errichten. Glück muss man sich erarbeiten und Zufälle gibt es nicht…in diese Kategorie schiebe ich das jetzt einfach mal. 

Im nächsten Teil zeigen wir Euch ein paar Pläne und Bilder.

Seid gespannt!
Daniel


© WEAREHYPE, All Rights Reserved